Lehre

Unseren Standpunkt zu den nachfolgend genannten Lehren erwähnen wir,
da sie in jüngster Zeit vermehrt in Frage gestellt werden.
Wir glauben,
  • dass Gott die Erde in sechs Tagen erschaffen hat – nicht durch Evolution
  • dass Gott den Menschen als Mann und Frau erschaffen hat;
    nur Mann und Frau sollen sich nach seinem Willen
    miteinander in der Ehe vereinigen
  • dass Jesus Christus auf der Erde war als Gottes Sohn, und damit
    als wahrhaftiger Gott, und auch als wahrhaftiger Mensch
  • dass nur Jesus Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist
    und dass niemand zum Vater kommt als nur durch ihn
  • dass die Errettung durch Gott, aufgrund des Todes seines
    Sohnes als Mensch, allein aus Glauben erfolgt und nicht
    aus eigener Anstrengung
  • dass ein wiedergeborener Christ nicht verloren gehen kann
  • dass Jesus Christus lebt und jetzt zur rechten Gottes im Himmel ist.
    Er wird bald, insbesondere vor der Drangsalszeit, die an ihn Gläubigen
    zu sich heimholen.
  • dass Gott den Menschen Gaben gegeben hat;
    wir sind aber keine sogenannte charismatische Gemeinde.